Herzlich willkommen


Sehr geehrter Interessent

Unsicherheit und Angst vor Entdeckung sind die Begleiterscheinungen von Urin-Inkontinenz. (Blasenschwäche). Oft wird versucht das Problem mit Kathetern zu lösen: Schmerzhafte Erfahrungen (Infektionsgefahr) sind vielmals das Ergebnis. Mit Windeln oder Binden wird versucht die Situation zu verbessern: Dabei entstehen, wegen der ständigen Nässe, Hautprobleme. Zudem ist der Materialverbrauch hoch und langfristig teuer.
Es gibt verschiedene Schweregrade der Inkontinenz und das erfordert individuelle Lösungen. Deshalb hat die Firma NUMAX MEDICAL verschiedene Hilfsmittel entwickelt, die der individuellen Situation angepasst sind.

Das NUMAX PATENT URINAL
• Auslaufsicher • Geruchshemmend
• Hautfreundlich • Unsichtbar zutragen
• Individuell anpassbar • Waschbar
• Mehrmals verwendbar • Ökonomisch

Sollten Sie Schwierigkeiten haben das geeignete Modell auszuwählen, so lassen Sie sich bitte von Ihrem Arzt oder von Fachpersonal beraten.

(Die Versicherungen übernehmen meistens die Kosten oder bezahlen Teilbeträge)

Das Konzept: Eine hautfreundliche Latex-Manschette (nicht sichtbar auf den Abbildungen) sorgt für Dichtigkeit und verhindert, dass ausgetretener Urin mit dem Körper in Kontakt kommt. Der Urin bleibt im Beutel, der ein Rücklaufventil enthält. Es sind verschiedene Manschettengrößen erhältlich: Die optimale Größe für Ihre individuellen Masse ist bestimmt dabei!

Das Entleerungssystem: Ein einfach zu bedienendes Ventil erlaubt eine hygienische Entleerung. Urin und Finger treten nicht in Kontakt!

Die Bandagen: Dank einem einfachen Doppelknopfsystem, können die Bandagen auf Ihre persönlichen Körpermasse angepasst werden - damit ist der Tragekomfort garantiert!

Das Urinal Set: Jede Modell-Packung enthält drei der gebräuchlichsten Manschetten und ein Pflegemittel sowie eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Gebrauchsanweisung mit Abbildungen.